Das kranke Tier

Egal, ob Hund, Katze, Pferd, Maus, Huhn oder Hase... wenn eines unserer geliebten Tiere krank ist, leiden wir in der Regel mit und stellen uns häufig Fragen wie:

Hat mein Tier Schmerzen? Wenn ja, wie stark sind sie?
Wo tut es meinem Tier weh?
Was kann ich tun, um meinem Tier zu helfen?
Welche Fragen stelle ich dem Tierarzt?
Um welche Untersuchungen sollte ich bitten?
Welchen Weg soll ich einschlagen?
Wie soll ich das nur alles aushalten?

Die Liste könnte um ein Vielfaches länger sein!

Einige dieser Fragen lassen sich ganz hervorragend über eine Tierkommunikation beantworten.

Aber was folgt dann? Häufig verfallen wir in Unsicherheit, Hilflosigkeit, Angst oder Panik oder auch in blinden Aktionismus.

Dank meiner langjährigen Berufserfahrung im medizinischen, therapeutischen und energetischen Bereich biete ich dir eine individuelle Begleitung auf diesem steinigen Weg an. Selbstverständlich kann und darf ich keine Diagnosen stellen, Heilversprechen oder ähnliches aussprechen!

Aber wir können gemeinsam via Zoom Befunde, Blutbilder, Aussagen der Ärzte durchgehen und ich kann dir diese so erklären, dass sie für dich verständlich und nachvollziehbar sind. Wir überlegen gemeinsam, wie sinnvoll es in eurem Fall ist, alternative Wege zu gehen und wann hierfür der richtige Zeitpunkt ist. Und natürlich bin ich deine mentale Stütze, gebe dir Tipps und Impulse, wie du mit der schwierigen Situation umgehen kannst, ohne deine Kraft zu verlieren.


Ich freue mich auf dich:

Adresse

Kontaktiere mich gerne

über Facebook

Email
Telefon